Friedhöfe

Seit 2015 werden im Wadi Abu Dom Grabungen auf ausgewählten Friedhöfen durchgeführt. Im besonderen Augenmerk liegen dabei Friedhöfe, auf denen Tumuli und christliche „Box Graves“ miteinander vergesellschaftet sind. Die Untersuchungen dienen vor allem dem Zweck, die Übergangsphase von der postmeroitischen zur christlichen Epoche im archäologischen Kontext zu erfassen. Dabei werden nicht nur die Struktur jedes einzelnen Tumulus und Box Grave sowie die Grabbeigaben untersucht, sondern auch die gefundenen Knochen einer ausführlichen anthropologischen Analyse unterzogen und umfangreiche Bodenproben genommen. Damit sollen nicht nur eventuelle Verwandtschaftsverhältnisse der Bestatteten festgestellt, sondern auch die damaligen Lebensumstände wie Ernährung usw. untersucht werden.

Beida

Steinkisten